DIY Weihnachten

DIY Einhorn Adventskalender basteln + 30 Ideen zum Befüllen

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Weihnachten

DIY Einhorn Adventskalender basteln + 30 günstige Ideen für die Füllung – ein Muss für alle Einhorn Fans

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Ich bin es auf jeden Fall. Das ist aber auch kein Wunder, wenn man an jeder Ecke mit Weihnachtssachen konfrontiert wird. Auf jeden Fall habe ich heute schon das erste weihnachtliche DIY für euch und ich kann euch schon verraten, dass in den nächsten Wochen noch viele solcher DIYs folgen werden. Heute zeige ich euch aber erst einmal, wie ihr einen coolen Einhorn Adventskalender ganz einfach selber basteln könnt.

Dieser Kalender sieht nicht nur super schick aus, er bietet auch jede Menge Platz zum Befüllen. Da solche Füllungen aber echt ins Geld gehen können, gibt es unter der DIY Anleitung noch 30 Ideen, wie ihr den Einhorn Adventskalender günstig füllen könnt.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Weihnachten

DIY Anleitung: Einhorn Adventskalender basteln

Materialien

  • Pappbecher
  • weißer und goldener Tonkarton
  • rosa Papier
  • Kunstblumen
  • schwarzer Edding
  • doppelseitiges Klebeband oder Foto Klebepads*
  • Servietten
  • Heißklebepistole

* = Werbelinks / Mehr dazu

So wird´s gemacht

Schritt 1: Im ersten Schritt werden die Ohren hergestellt.

Dafür nehmt ihr zuerst den weißen Tonkarton und einen Bleistift und zeichnet ein Ohr auf den Tonkarton. Schneidet das Ohr aus und nutzt es als Schablone für 48 weitere Ohren. Diese schneidet ihr alle aus.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 1

Danach nehmt ihr euch die Schablone nochmal und legt sie auf rosa Papier. Umrandet das Ohr und zeichnet mit Bleistift ein etwas kleineres Ohr in die Vorlage. Dies wird das Innenohr.

Schneidet die kleinere Vorlage aus und nutzt sie als Schablone für 48 weitere Innenohren, die ihr ebenfalls alle ausschneidet.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 1

Klebt die rosa Innenohren in die weißen, größeren Ohren.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 1

Schritt 2: Im zweiten Schritt werden die Hörner hergestellt.

Dafür zeichnet ihr mit einem Bleistift ein Dreieck auf den goldenen Tonkarton. Schneidet dieses aus und nutzt es als Schablone für 24 weitere Hörner, die ihr ebenfalls ausschneidet.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 2

Schritt 3: Klebt das Horn und danach die Ohren mit Heißkleber von Innen an die Pappbecher.

Schritt 4: Danach nehmt ihr euch eine Kunstblume und klebt diese, ebenfalls mit Heißkleber, unter das Horn.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr natürlich auch mehrere Kunstblumen auf jeden Pappbecher kleben.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 4

Schritt 5: Jetzt klebt ihr ein paar Foto Klebepads auf die Innenseite  der Pappbecher unter den Rand.

Wenn ihr solche Klebepads nicht zuhause habt, könnt ihr doppelseitiges Klebeband nutzen und es einfach in kleinere Stücke schneiden.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 5

Anschließend nehmt ihr euch eine Serviette und und steckt sie in die Pappbecher. Lasst die Servietten oben noch etwas hinaus schauen, damit ihr sie am Ende zusammen binden könnt.

Entfernt den Schutz von den Klebepads und klebt die Servietten daran fest.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 5

Schritt 6: Mit einem schwarzen Edding mal ihr Augen, Nasenlöcher und die Zahl auf.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Schritt 6

Fertig ist euer selbst gebastelter Einhorn Adventskalender.

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Weihnachten

Ist er nicht toll?

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Weihnachten

Jetzt muss der Adventskalender nur noch befüllt werden. Zum Verschließen könnt ihr dann entweder eine schöne Schnur nehmen oder ihr tackert die Servietten zusammen und drückt die überschüssige Serviette nach unten (so wie auf den Bildern oben).

Einhorn Adventskalender basteln – Video Anleitung

DIY Einhorn Adventskalender basteln - Video Anleitung
Mit einem Klick auf´s Bild gelangt ihr direkt zur Video Anleitung auf YouTube!

Wie gefällt euch mein Einhorn Adventskalender?

 

Adventskalender füllen – 30 Ideen

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es ganz schön ins Geld gehen kann einen Adventskalender zu füllen und manchmal ist man dabei wirklich unkreativ.

Deshalb habe ich nachfolgend 30 Ideen wie ihr den Adventskalender günstig befüllen könnt. Ich beschränke mich dabei auf Sachen für Frauen, da Männer glaube ich nicht so viel mit einem Einhorn Adventskalender anfangen können.

Beauty

  • Lippenstift
  • Handcreme
  • Duschgel in Reisegröße
  • Parfumproben
  • Haargummis
  • Nagellack in verschiedenen Farben
  • Badekugeln
  • Badeperlen

Essen und Trinken

  • Schokolade
  • Gummibärchen
  • Lollies
  • Glückskekse
  • (selbstgemachte) Plätzchen
  • Tee
  • (weihnachtliche) Ausstechformen*

Deko

  • Kerze
  • kleine Weihnachtsfiguren
  • LED Lichterkette

Sonstiges

* = Werbelinks / Mehr dazu

Ich hoffe, es ist die ein oder andere passende Idee für euch dabei und ich konnte euch etwas inspirieren.

Und falls ihr euch nun noch fragt, wo ihr die Sachen kaufen könnt, dann kann ich euch empfehlen mal in die „Billig Läden“ zu gehen – z. B. zum 1 € Shop oder zu Tedi, Action, Kik oder MäcGeiz. Die kleinen Beauty Proben findet ihr bei DM oder Rossmann.

 

Seid ihr nun auch in Bastellaune? Werdet ihr auch einen Advenskalender basteln?

Signatur

 

Lies weiter:

Hey, ich bin Ria und ich liebe es kreativ zu sein. Deshalb findest du auf meinem Blog jede Menge DIY und Interior Ideen für ein schönes Zuhause, sowie tolle DIY Geschenkideen für deine Liebsten. Wenn dir mein Blog gefällt, hinterlasse mir doch einen Kommentar und folge meinem Blog via Instagram, YouTube, Pinterest oder Facebook.

  1. Awww, wie cool ist der denn? Wäre perfekt für mich, da ich Einhörner liiiebe. Muss ich nur noch jemanden finden, der den nächstes Jahr für mich bastelt. 😀
    Liebe Grüße
    Julie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.