DIY Einhorn Lesezeichen selber machen

DIY Einhorn Lesezeichen selber machen + Video

Für viele Menschen steht der Sommerurlaub vor der Tür. So ist es auch bei mir und für mich ist dieser Urlaub immer eine Zeit, in der ich die Gelegenheit finde um ein Buch zu lesen. Zu einem Buch gehört natürlich auch ein schönes Lesezeichen, denn es macht überhaupt keinen Spaß ewig nach der zuletzt gelesenen Seite zu suchen und Eselsohren sind für mich ein absolutes No-Go. Da meine Lesezeichen auf wundersame Art und Weise verschwunden sind, habe ich mir für den kommenden Urlaub zwei verschiedene Lesezeichen selbst gebastelt. Die erste Möglichkeit stelle ich euch heute vor. In diesem DIY zeige ich euch, wie ihr ein schönes Einhorn Lesezeichen ganz einfach selber machen könnt.

Zu diesem DIY gibt es wieder ein Video. Falls ihr also keine Lust zum Lesen habt, schaut euch einfach das Video an 😉 Sollte euch das Video gefallen, würde ich mich über einen Daumen nach oben oder einem Abo auf meinem Kanal freuen.

Übrigens: die Anleitung für das zweite, geflochtene Lesezeichen findet ihr hier!

DIY Einhorn Lesezeichen selber machen | Geschenkidee für Einhorn Fans

Sieht dieses Einhorn Lesezeichen nicht richtig cool aus?


DIY Anleitung: Einhorn Lesezeichen selber machen

Materialien

  • Tonkarton in weiß und rosa
  • Goldfarbe oder eine andere Metallic Farbe
  • Glitzer
  • Kunstblumen
  • Gummiband
  • Schere und Leim
  • Heißklebepistole
  • schwarzer Edding
  • Pinsel und Bleistift
  • ggf. fertige Einhorn Vorlage

DIY Einhorn Lesezeichen selber machen | Geschenkidee für Einhorn Fans

So wird´s gemacht

Schritt 1: Zuerst zeichnet ihr die Form eines Einhorns auf einen weißen Tonkarton. Diese Form könnt ihr entweder Freihand zeichnen oder ihr benutzt eine Vorlage dafür.

Ich habe mir für mein Einhorn zunächst eine Vorlage auf ein kariertes Blatt Papier gezeichnet und diese Form dann ausgeschnitten und auf den Tonkarton übertragen.

Die Größe der Form ist ganz euch überlassen, sollte aber nicht zu groß sein.

Schritt 2: Schneidet die Einhorn Form aus. Jetzt nehmt ihr euch etwas Farbe und bemalt das Horn und die Innenseite der Ohren. Auf das Horn streut ihr anschließend noch etwas Glitzer.

Schritt 3: Während die Farbe trocknet, nehmt ihr euch das rosa Papier und zeichnet 2 kleine Kreise darauf. Diese werden die Wangen des Einhorns.

Für die Kreise habe ich meinen Edding als Vorlage genommen.

Schneidet die Kreise aus und klebt sie auf euer Einhorn.

Schritt 4: Malt mit einem schwarzen Edding die Augen und Nasenlöcher des Einhorns.

Schritt 5: Anschließend klebt ihr mit einer Heißklebepistole 2 Kunstblumen unter das Horn. Je nachdem wie groß eure Blumen sind, könnt ihr auch mehr als 2 von ihnen aufkleben.

Schritt 6: Jetzt wird die Halterung für das Lesezeichen gebastelt. Dafür nutzt ihr ein Gummiband. Nehmt dieses doppelt und legt es auf euer Buch. Das Gummiband sollte etwas kürzer sein als das Buch hoch ist. Schneidet das Gummiband ab und klebt die beiden Enden zusammen. Alternativ könnt ihr die Enden auch zusammen nähen.

Schritt 7: Im letzten Schritt klebt ihr das Einhorn auf das Gummiband und zwar auf die Stelle, auf der die Enden zusammengeklebt wurden. Es sieht einfach schöner aus, wenn die Klebestelle hinter dem Einhorn verschwindet.

Fertig! Jetzt könnt ihr das Einhorn Lesezeichen in eurem Buch befestigen oder an jemanden verschenken 🙂

DIY Einhorn Lesezeichen selber machen - Geschenk

Wie findet ihr mein Einhorn Lesezeichen?

Signatur

 


Du möchtest kein DIY mehr verpassen? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen