• Start
  • /
  • Dekoration
  • /
  • DIY Halloween Deko: Fledermaus-Windlicht + blutige Kerzen
DIY Halloween Deko basteln: Fledermaus-Windlicht + blutige Kerze

DIY Halloween Deko: Fledermaus-Windlicht + blutige Kerzen

Seid ihr schon im Halloween Fieber? Ich bin es schon 😃. In meiner ganzen Wohnung hängt bereits selbst gemachte Halloween Dekoration und in den nächsten Tagen werde ich ein paar leckere Halloween Snacks ausprobieren (den Beitrag dazu gibt es dann später auf meinem Blog). Habt ihr eure Halloween Deko schon? Wenn nicht, solltet ihr diesen Beitrag genau durchlesen oder euch mein YouTube Video dazu anschauen 😉. Ich zeige euch nämlich, wie ihr ein schönes Fledermaus-Windlicht und eine blutige Kerze ganz einfach selber machen könnt.

Und falls ihr es noch ein bisschen gespenstischer haben möchtet, schaut mal bei meinen schwebenden Geistern vorbei!


DIY Anleitung: Fledermaus-Windlicht / blutige Kerze

Materialien

Für das Fledermaus-Windlicht
Für die blutige Kerze
  • weiße Stumpenkerze
  • rote Kerze
  • Feuerzeug

 

So wird´s gemacht

Fledermaus-Windlicht

Schritt 1: Sucht euch eine Fledermaus Vorlage, druckt und schneidet sie aus und übertragt die Fledermaus auf schwarzen Tonkarton. Danach schneidet ihr sie wieder aus und klebt die Fledermaus mit doppelseitigem Klebeband in die Innenseite eures Glases.

Keine Angst, das Klebeband sieht man am Ende nicht mehr.

DIY Fledermaus-Windlicht basteln - Schritt 1

Schritt 2: Anschließend bestreicht ihr die Außenseite des Glases mit Serviettenkleber und lasst diesen etwa 1 Minute antrocknen.

DIY Fledermaus-Windlicht basteln - Schritt 2

Schritt 3: In der Zwischenzeit nehmt ihr euch ein Taschentuch und zieht die einzelnen Schichten auseinander. Ihr benötigt nur eine dünne Schicht.

Legt eine Schicht Taschentuch auf das Glas und bestreicht dieses wieder mit Serviettenkleber. Ihr müsst dabei nicht besonders ordentlich sein, aber passt auf, dass euch das Taschentuch nicht einreißt.

DIY Fledermaus-Windlicht basteln - Schritt 3

Danach lasst ihr das Glas stehen, bis der Serviettenkleber vollständig durchgetrocknet ist.

Schritt 4: Nehmt euch ein schönes Dekoband und wickelt es um den Rand des Glases. Mit einem Doppelknoten macht ihr es fest.

DIY Fledermaus-Windlicht basteln - Schritt 4

Schritt 5: Im letzten Schritt legt ihr eine LED Lichterkette in eurer Wunschfarbe in das Glas.

DIY Fledermaus-Windlicht basteln - Schritt 5

Schon ist euer Fledemaus-Windlicht fertig.

DIY Halloween Dekoration: Fledermaus-Windlicht basteln

Sieht das Fledermaus-Windlicht nicht toll aus?

DIY Halloween Dekoration: Fledermaus-Windlicht basteln

Dass meine Lichterkette grün leuchtet, war übrigens so nicht geplant 😃. Auf der Verpackung stand nichts von einer grünen Farbe und als ich die Lichterkette das erste Mal anschaltete war die Überraschung groß.

Ich finde aber, dass Grün passt ganz gut zum Halloween Motto. Was sagt ihr?

 

Blutige Kerze

Schritt 1: Zündet eine rote Kerze an und wartet bis etwas flüssiges Wachs entstanden ist.

DIY Blutige Kerze basteln - Schritt 1

Schritt 2: Träufelt das rote Wachs auf die weiße Kerze und achtet darauf, dass das rote Wachs schön an der Kerze herunter läuft. 

DIY Blutige Kerze basteln - Schritt 2

Das macht ihr so lange, bis ihr einmal um die Kerze herum seid.

DIY Blutige Kerze basteln - Schritt 2

Fertig ist eure selbst gemachte blutige Halloween Kerze.

DIY Halloween Dekoration basteln: Blutige Kerze

Achtet beim Kauf der Kerze darauf, dass die rote Kerze auch komplett rotes Wachs habt. Am besten kauft ihr euch dafür rote Teelichter. Da solltet ihr auf der sicheren Seite sein.

Bei meiner Kerze ist das Wachs innen leider weiß gewesen, so dass meine blutige Kerze jetzt eher rosa, statt rotes Blut hat, was ein bisschen ärgerlich ist. So sieht das Ganze jetzt eher nach Gehirn als nach Blut aus, aber was solls. Mir gefällt es trotzdem 😃.

 

Wie findet ihr meine Halloween Dekoration?

Welche der beiden Ideen gefällt euch am besten?

Signatur


PS: Seid ihr auf der Suche nach weiteren Halloween DIY´s? Dann schaut doch mal in meiner Halloween Kategorie vorbei! Dort findet ihr, unter anderem, Anleitungen für coole Pompom Spinnen oder vielseitig einsetzbare Mumien.

2 Kommentare

  • Anni

    11. Oktober 2017 at 18:22

    Oh das Windlicht muss ich unbedingt nachbauen, was für eine absolut coole Idee. Ich würde das glatt das ganze Jahr über stehen lassen. Wirklich schöne DIY Sachen. Aber die Kerze ist auch toll, so mit Katzen ist es aber immer tricky mit offenem Feuer 😀 Daher arbeite ich lieber mit LEDs

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    Antworten
    • Ria Marleen

      16. Oktober 2017 at 14:10

      Hey 🙂 Es freut mich, dass dir die Ideen gefallen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln des Windlichts 🙂
      Ja stimmt – mit Katzen ist das immer so eine Sache, wobei die Kerzen bei mir meistens nie angezündet werden. Ich finde die immer zu schade zum Anbrennen :D. Von daher würde das noch gehen.
      LG, Ria Marleen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen