Minion Muffin Topper

DIY Minion Muffin Topper selber machen + Video

Seid ihr auch schon wieder im Minion-Fieber? Seit dem ersten Film bin ich ein großer Fan dieser kleinen, gelben Kerlchen. Passend zum neuen Film, habe ich mir ein paar einfache DIY Ideen zum Motto „Minion Party“ überlegt. Die erste Idee gibt es heute für euch: ein paar coole Minion Muffin Topper.

Die übrigen Ideen gibt es dann in den nächsten Tagen auf meinem Blog zu lesen. Falls ihr es nicht abwarten könnt, schaut in mein neuestes Video hinein. Da gibt es sie nämlich schon zu sehen 😉


DIY Minion Muffin Topper

Materialien

Für die Minion Muffin Topper:

  • gelber Tonkarton
  • schwarzes Tonpapier
  • Wackelaugen

Für die Einhorn Muffin Topper:

  • weißer Tonkarton
  • rosa Tonpapier
  • Acrylfarbe in metallic oder gold
  • Kunstblumen

Außerdem:

  • Bastelkleber
  • Zahnstocher
  • schwarzer Edding

 

So wird´s gemacht

Minion Topper

Schritt 1: Zuerst nehmt ihr euch ein Glas in der Größe eurer Wahl und malt damit einen Kreis auf den gelben Tonkarton. Je nachdem, wie viele Minions ihr machen möchtet, müsst ihr dementsprechend viele Kreise zeichnen.

Diese Kreise schneidet ihr aus.

Muffin Topper

Schritt 2: Schneidet euch 2 schwarze Streifen zurecht und klebt sie so auf die gelben Kreise, dass sie ein „V“ ergeben.

Schritt 3: Anschließend klebt ihr ein oder 2 Wackelaugen auf die schwarzen Streifen, malt einen Mund auf und schon ist das Grundgerüst eures Minion Muffin Toppers fertig.

Muffin Topper

Schritt 4: Nehmt euch einen Zahnstocher, tunkt ihn in etwas Bastelkleber und klebt ihn an die Rückseite des Toppers. Lasst den Kleber gut trocknen.

Muffin Topper

Einhorn Topper

Schritt 1: Im ersten Schritt benötigt ihr wieder eurer Glas. Malt einen Kreis auf ein weißes Stück Papier und anschließend noch ein paar Ohren und ein Horn darauf. Schneidet die Form aus.

Schritt 2: Auf das rosa Papier malt ihr die Form der Ohren. Diese sollten etwas kleiner als die tatsächlichen Ohren sein, da sie nur das Innere des Ohres bedecken sollen. Schneidet sie aus und klebt sie auf die entsprechenden Stellen.

Schritt 3: Nehmt euch die Acrylfarbe und bemalt das Horn damit. Lasst die Farbe gut trocknen.

Schritt 4: Mit einem schwarzen Edding malt ihr Augen und Nasenlöcher auf das Einhorn.

Schritt 5 (optional): Jetzt werden noch ein paar Kunstblumen unter das Horn geklebt. Mit einer Heißklebepistole geht das besonders einfach.

Schritt 6: Hier müsst ihr nun wieder einen Zahnstocher in etwas Bastelkleber tunken und ihn an die Rückseite des Einhorn Toppers kleben.

Fertig!

Muffin Topper

Muffin Topper

Wie findet ihr meine Minion Muffin Topper?

Signatur

 


Du möchtest kein DIY mehr verpassen? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen