DIY Überraschungsglas basteln – schöne und einfache Geschenkidee

Heute habe ich eine richtig coole Geschenkidee für euch: ein DIY Überraschungsglas. Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als würde sich da nur Schokolade drin verstecken, aber wer genauer hinsieht, entdeckt ein paar kleine Lose in dem Glas. In ihnen verbergen sich Gutscheine oder nette Botschaften.

Das Überraschungsglas ist ein ideales Geschenk für alle, die ihren Liebsten etwas schenken möchten, das von Herzen kommt und für diejenigen, die ihre Gutscheine kreativ verpacken wollen.

Dieses DIY ist Teil meines Videos zum Thema „DIY Weihnachtsgeschenke„, das ihr euch gerne unten ansehen könnt! Auf meinem YouTube Kanal findet ihr übrigens noch weitere, weihnachtliche DIY Ideen.

Die weiteren, im Video vorgestellten, Ideen findet ihr ebenfalls auf meinem Blog (siehe Winter Survival Kit und Süßigkeiten Schlitten).


Anleitung: DIY Überraschungsglas basteln

Materialien

  • Glas
  • Süßigkeiten
  • Papier
  • Stifte
  • Gummis
  • Acrylfarbe oder Farbspray
  • Foto Klebepads

 

So wird´s gemacht

Schritt 1: Sucht euch ein (altes) Glas und bemalt oder besprüht den Deckel mit der Farbe eurer Wahl. Lasst die Farbe gut trocknen.

Gegebenenfalls müsst ihr die Farbe mehrmals auftragen, bis sie schön deckend ist.

Schritt 2: Auf ein Blatt Papier schreibt ihr eure Gutscheine und/ oder netten Botschaften.

DIY Überraschungsglas - Schritt 2

Ich hatte das Überraschungsglas für meinen Mann gebastelt und dort z. B. Gutscheine für eine Massage, einen gemeinsamen Kino Besuch oder ein Frühstück im Bett aufgeschrieben.

Überlegt euch einfach, worüber sich euer Beschenkter freuen würde.

Schritt 3: Schneidet die einzelnen Gutscheine aus und rollt sie auf einem Stift zusammen. Mit einem Gummi sorgt ihr dafür, dass sich das Papier nicht wieder aufrollt.

DIY Überraschungsglas - Schritt 3

DIY Überraschungsglas - Schritt 3

Schritt 4: Legt die Süßigkeiten und die Lose abwechseln in das Glas und verschließt dieses.

Schritt 5: Auf einem weiteren Stück Papier schreibt ihr „Lass Dich überraschen“. Schneidet die Botschaft aus und klebt sie mit Foto Klebepads auf das Glas.

DIY Überraschungsglas - Schritt 5

Schon ist das DIY Überraschungsglas fertig und verschenkbereit. Ging doch ganz einfach, oder?

DIY Überraschungsglas basteln - schöne, einfache Geschenkidee zu Weihnachten und eine tolle Möglichkeit, um Gutscheine kreativ zu verpacken

DIY Überraschungsglas basteln - schöne, einfache Geschenkidee zu Weihnachten und eine tolle Möglichkeit, um Gutscheine kreativ zu verpacken

DIY Überraschungsglas basteln - schöne, einfache Geschenkidee zu Weihnachten und eine tolle Möglichkeit, um Gutscheine kreativ zu verpacken

Was haltet ihr von meinem Überraschungsglas?

Würdet ihr so etwas verschenken?

Signatur


Seid ihr auf der Suche nach weiteren DIY Geschenkideen? Dann schaut auf jeden Fall in meiner Geschenke Kategorie vorbei. Dort gibt es noch viele tolle Ideen zu entdecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.