• Start
  • /
  • Dekoration
  • /
  • DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln – einfach und günstig
DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Blog

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln – einfach und günstig

Was wäre Weihnachten ohne einen Weihnachtsbaum? Für mich gehört ein Weihnachtsbaum definitiv dazu, doch ich finde, es muss kein gekaufter Baum sein, denn ein selbst gemachter Baum kann auch richtig toll aussehen und ist definitiv ein Hingucker im heimischen Wohnzimmer. Deshalb zeige ich euch heute, wie ihr einen Weihnachtsbaum aus Ästen basteln könnt.

Dieser Baum ist eine super Alternative gegenüber einem echten Baum, der mir auf keinen Fall in die Wohnung kommt. Für mich ist es die reinste Verschwendung einen Baum, der mehrere Jahre wachsen muss, abzuholzen, nur damit er einen Monat in der Wohnung stehen kann und letztendlich weggeschmissen wird. Die letzten Jahre hatte ich deshalb immer einen künstlichen Weihnachtsbaum. Dieses Jahr hängt nun der Weihnachtsbaum aus Ästen an der Wand. Der künstliche Baum wird aber trotzdem noch aufgestellt. Doppelt hält besser 😄.

Der Weihnachtsbaum aus Ästen ist super günstig in der Herstellung. Alles, was ihr für das Grundgerüst benötigt, sind ein paar Äste und eine stabile Schnur. Der passende Christbaumschmuck darf natürlich auch nicht fehlen und auch dieser ist einfach und günstig zu basteln. In den nächsten Beiträgen zeige ich euch, wie das geht. Oder ihr schaut euch das Video unten an. Dort zeige ich euch, wie ihr den Baum und den Baumschmuck basteln könnt.


DIY Anleitung: Weihnachtsbaum aus Ästen basteln

Materialien

  • mindestens 7, möglich gerade, Äste, die ungefähr die gleiche Dicke haben sollten
  • Sisalseil oder andere stabile Schnur
  • Christbaumschmuck

 

So wird´s gemacht

Schritt 1: Legt euch die Äste so zurecht, wie ihr sie später haben möchtet und messt dann von unten nach oben die gewünschten Längen ab. Sägt die Äste auf die richtigen Längen zurecht.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 1

Bei mir ist der längste Ast 90 cm, der kürzeste 20 cm. Ich bin beim Abmessen immer in 10er Schritten vorgegangen: also 20, 30, 40 … 90 cm.

Schritt 2: Mit einem Sisalseil knotet ihr die Äste zusammen. Achtet darauf, immer etwa den gleichen Abstand zwischen den Ästen zu lassen.

Ich hatte insgesamt 8 Äste verwendet und sie in einem Abstand von ca. 20 cm verknotet. Die Abstände sind nicht überall gleich und die Äste hängen nicht immer ganz gerade, aber der Baum ist trotzdem richtig cool geworden.

Von der Höhe her liegt er bei locker 1,70 m. Er ist also schon recht groß.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 2

Verwendet für jede Seite eine eigene Schnur und knotet sie am Ende zusammen, damit ihr den Weihnachtsbaum aufhängen könnt.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 2

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 2

Schritt 3: Jetzt könnt ihr den Weihnachtsbaum dekorieren.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Idee für Weihnachten

Wer möchte, kann natürlich noch eine Lichterkette dazwischen fädeln.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Idee für Weihnachten

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Idee für Weihnachten

Wie gefällt euch mein Weihnachtsbaum aus Ästen?

Signatur


Weitere, weihnachtliche DIY Ideen findet ihr in meiner Weihnachtskategorie. Schaut gerne mal rein! Zu entdecken gibt es, u. a. schöne Deko Sterne aus Papiertüten, selbst gemachte Schneekugeln, ein cooles Wandbild und natürlich jede Menge Weihnachtsgeschenke.

 

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen